Unser Schwerpunkt war «vor Corona» die Analyse der bereits vorhandenen Klimaschutzkonzepte in Stadt und Kreis und vergleichbaren Kommunen mit Klimanotstand. Daran schloß sich für uns bis zum Jahreswechsel 20/21 die Erstellung von Klimaschutzforderungen für Kuppenheim an.

Die hier im Folgenden veröffentlichten Dokumente und die sich daraus ergebenen Konsequenzen diskutieren wir aktuell mit Kuppenheimer Bürgern und kommunalen Mandatsträgern sowie benachbarten Gruppen wie dem Rastatter Klimabündnis aber auch mit Landtagsabgeordneten und Bundestagsabgeordneten bzw. Bundestags-Kandidaten zur Wahl im Herbst 2021.

Weitere Informationen und Quellen

Konkrete Beispiele für Klimaschutzkonzepte und -forderungen

  • Die Initiative GermanZero organisiert mit viel Resonanz auf lokaler Ebene aktuell (Stand Juli 2021) mehr als 40 Klimaentscheide in Deutschland, immer mehr Kommunen verabschieden darauf hin Klimaschutzkonzepte, die Paris-kompatibel sind (=Klimaneutralität bis 2030-2035) zuletzt:
Aktuell (Stand Juli 2021) laufende Klimaentscheide von GermanZero

Grundlagen