Auch wir haben am 25.09.2020 in Kuppenheim wieder für das Klima demonstriert. Im Rahmen des weltweiten Aktionstages haben wir mit Kuppenheimer, Gaggenauern und Rastatter Menschen im Bürgerpark verbindliche Klimaneutralität bis 2030 auch für Kuppenheim auf unsere Schilder geschrieben (unsere Pressemitteilung).

Kundgebung in Kuppenheim 25.09.20 unter dem Motto: „Kuppenheim: Klimaneutral2030!“

Um was geht es uns …

Die fünf Kerninformationen zur Klimakrise in nur 20 Worten:

  • Sie ist real.
  • Wir sind die Ursache.
  • Sie ist gefährlich.
  • Die Fachleute sind sich einig.
  • Wir können noch etwas tun.

Auch in Kuppenheim und im Landkreis müssen wir alle Kräfte aus Bürgerschaft und Politik bündeln, um gemeinsam sofortige und entschlossene Anstrengungen zum Klimaschutz zu leisten, denn bislang reicht auch das Kuppenheimer (RegioENERGIE) Klimaschutzkonzept nicht aus, um das 1,5-Grad-Ziel von Paris zu erreichen.

Unser erklärtes Ziel: Wir müssen bis spätestens 2030 Klimaneutralität auch für Kuppenheim erzielen, um das 1,5 Grad-Ziel überhaupt zu erreichen.

Dazu haben wir bereits im Januar 2020 Klimaschutzforderungen für Kuppenheim veröffentlicht und sind auf Stadt-, Kreis- und Landesebene unter Anderem mit dem Klimabündnis Rastatt mit den kommunalen Entscheidungsträgern im Dialog.

140+ Kuppenheimer bei Kundgebung auf dem Friedensplatz in Kuppenheim am 20.9.19


Folge uns auf Mastodon!